My Goldendream Teddy Balu
 
  Home
  Über mich
  Teddy Balu my GoldenangelŽs Geschichte
  Die Kunst der Fotografie
  Meine Kunst
  Meine Haustiere
  Augen auf beim Welpenkauf
  Gedichte/Briefe
  Kontakt
  Links zu anderen Homepages und Foren
  Gästebuch
  IMPRESSUM
Augen auf beim Welpenkauf

Augen auf beim Welpenkauf...

Seien Sie sich der Verantwortung bewusst, die Sie mit dem Kauf eines Welpen Ihnen, dem Hund, und Ihrer Umwelt gegenüber haben! Wie bereits erwähnt, ist der Hund genauso wie der Mensch ein soziales Lebewesen. Manche Leute lachen darüber, wenn man ein Welpen mit einem heranwachsendes Kind vergleicht. Aber es trifft den Nagel auf den Kopf. Was ein Welpe ab dem Tage seiner Geburt lernt und erlebt, wird sein ganzes Leben prägen. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie sich darüber im klaren sind, das die Auswahl des Züchters, bei dem Sie den Welpen erwerben wollen, ein wichtiger Schritt ist! Werden Sie sich zunächst über die Hunderasse einig, denn jede Rasse hat spezifische Charaktereigenschaften, die zu Ihnen und Ihrer Familie passen sollten. Es könnte ein folgenschwerer Fehler sein, wenn Sie nach dem Kauf des Welpen feststellen, das die Hunderasse nicht zu Ihnen passt.    

Erst wenn Sie sich wirklich über die Hunderasse im Klaren sind, sollten Sie den nächsten Schritt machen: Die Auswahl der für Sie in Frage kommenden Züchter. Die Suche nach dem für Sie geeigneten Züchter ist ein äußert zeitintensiver Faktor, den Sie nicht unterschätzen sollten. Sie sollten mehrere Züchter mehrmals besuchen. Nur dann können Sie entscheiden, welcher Züchter die Hunde wirklich richtig sozialisiert. Züchter, die mehrere Hunderassen züchten, und womöglich noch mehrere Würfe zum gleichen Zeitpunkt betreuen, können unmöglich jedem einzelnen Welpen die Aufmerksamkeit widmen, die es benötigt, um keine Verhaltensstörungen von sich zu tragen. Finger weg von solchen "Hundevermehrern"! Wenn Sie den ersten Züchter besucht haben, sind Sie unter Umständen von diesem total begeistert, und der Eindruck verstärkt sich, wenn Sie Ihn mehrmals besucht haben. Aber um kein einseitiges Bild zu erhalten, besuchen Sie zwischenzeitlich weitere Züchter, nur dann bekommen Sie einen breiten Eindruck. Wer beim erstbesten Züchter seinen Welpen aussucht, macht meist einen Fehler. Einen Fehler, der Folgen haben kann, für Mensch und Tier. 

Wichtig: Keine Welpen aus der Tageszeitung, Zoohandlung oder irgendwelchen Jahrmärkten kaufen! Bitte auch nicht aus Mitleid! Wenden Sie sich nur an die zuständigen Rasseverbände und fragen Sie dort nach einer Züchterliste nach. Man wird Ihnen bestimmt gerne weiter helfen. Die Rasseverbände finden Sie auf der Seite des VDH www.vdh.de . Aber Vorsicht! Auch hier gilt: Es ist nicht alles Gold was glänzt. Im Zweifel lieber Finger weg und weiter gesucht oder noch etwas gewartet, als Hundevermehren eine Daseinsberechtigung durch Ihren Kauf eines Welpen aus so einer Zuchtanlage zugeben!

 

 


 
   
Werbung  
 
 
An meine große Liebe Teddy  
  Mein lieber Hund !

Ich möcht`einmal danken, dass ich dich hab`
Und dass dir der Schoepfer soviel Treue mitgab,
soviel Liebe ins Herz und in die Augen gelegt,
das hat mich an dir schon immer bewegt.
Drum sag ich dir heute: Auch in der Not
Teil ich mit dir meinletztes Stück Brot,
und anstelle der Menschen Hader und Zank
ist mir gewiss dein ewiger Dank !

Geleit`ich dich einmal zur ewigen Ruh`,
und drueck deine treuen Augen dir zu,
dann halt ich stll inne und schäme mich nicht,
wenn Traenen mir rinnen übers Gesicht.
Und manchmal da schau ich zum Himmel empor,
glaub` dich bellen zu hoeren und stelle mir vor:
so wie ich an ihn – denkt auch er immerdar
an sein Frauchen auf Erden, wo so gluecklich er war.

Du lebst in mir fort – bis die Spuren verweh`n
Und man auch dereinst wird an meinem Grabe steh`n.

(Autor unbekannt )
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=